So konnten wir bereits helfen - 2008

Dezember 2008

Rentnerin mit sehr niedriger Rente...

 

Die Rentnerin Marianne K. aus Tann lebt von einer sehr niedrigen Rente. Davon muss sie auch noch die Miete für das kleine Haus und vor allem die hohen Nebenkosten dafür bezahlen.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. unterstützt mit einem neuen Ölofen und einem Zuschuss zu den Heizkosten.

Oktober 2008

Wieder aus Wachkoma erwacht...

 

Andrea aus Mamming erleidet vor knapp zwölf Jahren einen schweren Verkehrsunfall. Durch ihren starken Lebenswillen und der intensiven Pflege ihrer Eltern schafft sie es nicht nur aus dem Wachkoma, sondern kann auch schon wieder sprechen. Für die Verbesserung ihrer Beweglichkeit sind weitere Maßnahmen erforderlich.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. zahlt einen Teil der Kosten für Spezialtherapien.

Juli 2008

Seit der Geburt behindert...

 

Lisa-Marie aus Haidlfing ist zwei Jahre alt und seit ihrer Geburt behindert und kann kaum sehen. Ihr Vater verweigert sowohl persönliche, als auch finanzielle Hilfe.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. unterstützt mit einer neuen Wickelkommode und Benzingutscheinen.

Juli 2008

Nach Autounfall schwerstbehindert...

 

Christian aus Malching, der seit einem Autounfall schwerstbehindert ist wurde von uns bereits mehrfach unterstützt. Seine Frau Conny hat ihn über Jahre gepflegt und alles für Christians Gesundung getan. Nun ist sie durch Bandscheibenvorfälle und einer Knieoperation selbst arbeitsunfähig.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. zahlt einen Zuschuss zu den Heizkosten, welche die beiden nicht aufbringen konnten.

März 2008

8jähriger schwerstbehindert...

 

Der 8jährige Marco aus Überackersdorf ist seit seinem zweiten Lebensjahr schwerstbehindert und rund um die Uhr auf fremde Hilfe angewiesen. Marco kann nicht sprechen und sich nicht bewegen.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. zahlt einen Teil der Anschaffungskosten für eine bewegliche Badewanne.

Februar 2008

10jähriger verstümmelt sich selbst...

 

Der 10jährige Michael aus Wallersdorf hat das Lesch-Nyhan-Syndrom, eine seltene Stoffwechselerkrankung. Er neigt dazu sich selbst zu verstümmeln. Von einer Delphin- Therapie auf der Insel Krim erhofft man sich eine Linderung der schweren Erkrankung.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. bezahlt einen Teil der Flugkosten für die Delfintherapie.

Februar 2008

Seltene Veränderung des Gehirns...

 

Die kleine Leoni ist 6 Jahre alt. Sie leidet seit der Geburt am Dandy-Walker-Syndrom. Das ist eine seltene Veränderung des Gehirns. Sie hat noch 4 Geschwister. Der Vater hat sich von der Familie getrennt, ist arbeitslos und leistet somit keine Unterstützung. Die Mutter muss somit alles alleine meistern.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. übernahm die Kosten für einen neuen Kühlschrank und die Kosten für eine Autoreparatur.

Februar 2008

17 Jahre und schwerbehindert...

 

Johannes aus Malgersdorf ist 17 Jahre alt und schwer behindert. Er kann zwar gehen und versteht alles, kann aber nicht sprechen. Auch kann er nicht kauen und deshalb keine feste Nahrung zu sich nehmen. Zur Verständigung benutzt er einen Sprachcomputer.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. hilft mit einem Mixer und Gutscheinen für Essen und Benzin.

Januar 2008

Noch ein paar lebenswerte Tage...

 

Die Palliativstation im Kreiskrankenhaus Eggenfelden betreut Patienten mit Krankheiten, für die es keine Heilung mehr gibt. Ziel ist es, dem Patienten noch lebenswerte Tage zu ermöglichen an denen er nicht unnötig leiden muss.

 

Benefiz-mit-Malefiz e.V. unterstützt mit einer Spende die Aufrechterhaltung der großzügigen Ausstattung der Palliativ-Zimmer.

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN:

DE37 7425 0000 0120 4479 90
BIC:

BYLADEM1SRG

 

Rottaler

Volksbank-Raiffeisenbank eG
IBAN:

DE88 7439 1400 0000 9123 36
BIC:

GENODEF1EGR

 

Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG
IBAN:

DE51 7439 1300 0001 0608 80
BIC:

GENODEF1DGF

Download

Beitrittserklärung zum Download
Dokument einfach ausdrucken, ausfüllen und an uns senden.
beitrittserklaerung.pdf
PDF-Dokument [16.6 KB]